Das Warum

Wenn man in seinem Leben etwas ändern möchte, dann hat das meistens einen guten Grund. Vor allem bei so einer radikalen Lebensänderung zum Minimalismus. Doch nicht immer sind uns diese Gründe dafür wirklich bewusst und dann laufen wir Gefahr, dass wir diese Änderung, ein Ziel oder einen Traum aus den Augen verlieren. Es hilft also sich einmal wirklich bewusst vor Augen zu führen, was die Beweggründe sind für einen Bewusstseinswandel.

So habe auch ich mich gefragt, was mein Warum ist. Immerhin ziehe ich mit diesem Wunsch vom minimalistischen Leben meine ganze Familie mit mir. Und das sind meine Gründe:

  • Ich möchte weniger Zeit mit Aufräumen verschwenden.
  • Ich möchte mich nicht so oft vom Chaos ärgern lassen.
  • Ich möchte weniger Geld für Zeug ausgeben.
  • Ich möchte mehr bei mir sein, als ewig versuchen mich zu finden.
  • Ich möchte mehr Zeit für uns als Familie haben.
  • Ich möchte meine Ziele verfolgen anstatt ewig zu suchen, welche das sind.
  • Ich möchte meinen Kindern einen bewussteren Umgang mit Materialismus vermitteln.
  • Ich möchte mehr Raum und Luft zum Atmen haben statt Deko, Schnickschnack und unnötigem Gerümpel.

Und was ist Euer Warum ?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s